Pfändung: Pocket Pixel Horror

2016/12/02
Pfändung: Pocket Pixel Horror ist ein klassisches Abenteuerspiel mit horizontalen Scrollen, tiefen Dialog, eine verhängnisvolle Entscheidung, die das Ende der Geschichte beeinflussen. Der Protagonist ist ein junger und ehrgeiziger junger Mann mit einem sehr bezeichnenden Namen Preis (MwSt). Um eine Position in einem großen Unternehmen zu erhalten, sollte er alle zur Verfügung stehenden Mitteln die Wohnung einer älteren Frau zurückziehen. Physikalisch ist die Aufgabe einfach, aber emotional gibt es ernsthafte Dilemma. Aber es fertig ist, geht der Charakter auf den Aufzug, und es war dann, und beginnen seltsame und erschreckende Dinge auftreten. Leerer Flur, Blut an den Wänden, die Temperatur sinkt und verschlossene Türen, für eine schreckliche Person zu verbergen. Kann der Mensch seine Seele retten und zu erhalten oder versuchen, egoistische Ideen, um zu überleben hegen - die Wahl ist unser.
Video:


Aufmerksamkeit! Alle Dateien werden mit Genehmigung der Autoren oder Anwendungen in der Public Domain im Internet gefunden platziert, wenn einige der Dateien Ihre Rechte verletzt, lass es uns wissen
Kommentare:
      Einführung
    • Geben Sie die Nummer: